Leben im Kaninchenbau

Aktuell besteht unsere Kerngruppe aus drei Kindern im Alter von 0 bis 4 Jahren und sechs Erwachsenen im Alter zwischen 22 und 35 Jahren, die alle relativ verstreut voneinander leben. Etwa im Herbst diesen Jahres wollen wir so weit sein, uns auf die Suche nach einer Immobilie zu begeben, um dann so schnell wie möglich gemeinsam das Abenteuer Kommune zu wagen. Dafür suchen wir noch weitere Mitspielende, damit wir zum Start mit etwa 10-20 motivierten Menschen unser gemeinsames Zuhause gestalten können.

Am liebsten möchten wir eine möglichst vielfältige und auch generationenübergreifende Gruppe sein, die vorab eine gemeinsame Wertebasis als Minimalkonsens erarbeitet hat, um einerseits die Grundlage für ein langfristiges harmonisches Zusammenleben zu schaffen, andererseits aber keine Monotonie oder konformistischen Zwänge entstehen zu lassen. Wir befinden uns noch in der Planungsphase und treffen uns daher regelmäßig, um uns noch besser kennenzulernen und gemeinsam an unserer Vision und unserem Grundsatzpapier zu arbeiten.

Außerdem setzen wir uns schon jetzt kritisch mit unseren eigenen Verhaltensweisen auseinander und erproben Möglichkeiten, wie wir Hierarchien abbauen und besser miteinander umgehen können. So setzten wir uns beispielsweise regelmäßig mit unserer Art der Entscheidungsfindung oder auch gewaltfreier Kommunikation auseinander. 

Räumlich sind wir nicht festgelegt wo es hingehen soll und werden deutschlandweit nach einem geeigneten Ort suchen. Auch das Grundsatzpapier ist noch sehr offen und kann aktiv mitgestaltet werden. 

Ein paar Punkte, auf die wir uns bisher geeinigt haben, sind beispielsweise

  • eine gemeinsame Ökonomie,
  • eine vorrangig vegane Ernährung,
  • die Bewertung von Kindererziehung als Gemeinschaftsaufgabe
  • und unser Selbstverständnis als politische Kommune. 

Wenn du Lust auf das Abenteuer Kommune hast und dir ein Leben unter den genannten Eckpunkten vorstellen kannst oder irgendwelche Fragen hast, dann freuen wir uns, dich kennenzulernen!

Schreibe einfach an: info@kommune-kaninchenbau.de (PGP)