DOWN THE RABBIT HOLE

Noch gibt es unseren Kaninchenbau nicht. Wir arbeiten jedoch fleißig an unserer Gemeinschaft sowie unserer Vision und planen noch dieses Jahr gemeinsam auf Mitglieder- sowie Ortssuche zu gehen. Wir – aktuell 6 Erwachsene und 3 Kinder – wollen unsere Utopie verwirklichen und einen Ort schaffen, der unseren Bedürfnissen entspricht, an dem wir friedvoll und freier von kapitalistischen und gesellschaftlichen Zwängen leben, uns ausprobieren und in die Gesellschaft hineinwirken können. Wir verstehen uns als Gemeinschaft, die einen möglichst nachhaltigen sowie herrschafts- und diskriminierungsfreien Lebensstil anstrebt. Dies soll sich sowohl in unseren alltäglichen Verhaltensweisen, als auch in politischem Engagement zeigen. 

…but then we pass a gate and it feels as if we were tumbling down a rabbit hole just like Alice – we enter a wonderland

Zu unserer Vision

Du kannst dir vorstellen Teil der Kommune zu werden? – Leben im Kaninchenbau